56. Mathematik-Wettbewerb des Landes Hessen (2023/2024)

Der Mathematik-Wettbewerb des Landes Hessen ist ein Klausurwettbewerb in drei Runden (d. h. auf Schul-, Kreis- und Landesebene) und in drei Aufgabengruppen (A: Gymnasialbereich, B: Realschulbereich und C: Hauptschulbereich).

Weitere Informationen finden Sie mittels des obigen Punktes "Menü".

Aktuelles:

Am Dienstag, dem 6.3.24, findet die 2.Runde von 9:30 bis 11 Uhr an den Austragungsschulen statt.

Nach der 2. Runde am 6.3.24 können Fahrtkostenanträge gestellt werden, und zwar nur Online (nicht mehr in Papierform) mit dem entsprechenden Link/QR-Code auf dem Beiblatt zur Schulsiegerurkunde (dieses liegt für jede Schule in Ihrem Portal auf dieser Webseite nach wie vor zum Download bereit).

Die Ergebnisse der 2. Runde sollten drei Wochen nach dem Termin gemeldet worden sein. Erst wenn diese vollständig sind, können sie (zusätzlich zur Mitteilung durch die Schule, die diese in Ihrem Portal auf dieser Webseite angezeigt bekommt) mit Hilfe des anderen Links/QR-Codes auf dem Beiblatt zur Schulsiegerurkunde hier nachgeschlagen werden.

Wenn die Ergebnisse der 2. Runde vollständig sind, wird dies hier auf der Startseite angezeigt.

Unter Termine finden Sie nicht nur die jährliche Checkliste und die Termine des laufenden Schuljahres, sondern nun auch die der 1. und 2. Runde des darauf folgenden (um künftig Terminkollisionen, beispielsweise der 2. Runde mit Austausch- oder Skifahrten, besser vermeiden zu können).

Bitte beachten Sie unbedingt die geänderten Kontaktdaten (siehe Impressum).